Ausfall sämtlicher Funktionen

Hallo,

hatte jemand von euch schonmal folgendes Problem:
Ich wollte vom Supermarkt nach Hause fahren, aber während der Fahrt ist mir aufgefallen, dass die Scheiben plötzlich beschlagen (ink Windschutzscheibe), die defroster taste für vorne hat keinerlei Funktion gezeigt und auch im Klima Menü konnte ich es nicht auswählen. Die Klimaanlage an sich schien nicht zu laufen und alle Menüeinträge waren „ausgegraut“ und nicht anwählbar.
Außerdem hat der Blinker kein Geräusch mehr von sich gegeben. Das Blinker icon im Cockpit hat geblinkt, aber ich bin nicht mal sicher ob der Blinker außen wirklich geblinkt hat, da es Nacht war und ich kein „Blinkerschein“ gesehen habe). Außerdem gingen auch so sachen wie Adaptice Cruise Control und ähnliches nicht. Alles war komplett tot.

Als ich es dann auf einen Parkplatz geschafft habe trotz schlechter Sicht, habe ich versucht das Auto auszuschalten, aber auch der Menüpunkt war ausgegraut und inaktiv. Durch die Menüs navigieren konnte ich noch, aber alle „Funktionen“ waren inaktiv. Ein Reset des Center Displays hat aber dann geholfen. Danach hat wieder alles funktioniert :smiley:
Aber so ein Ausfall während der Fahrt ist schon bedenklich, da man sehr schnell so gut wie keine Sicht mehr hatte und wichtige Funktionen nicht mehr funktionieren.

Ja, wir reden hier immer vom CD reset, aber es wird dabei nicht nur das Center Display zurück gesetzt, sondern eben auch das gesamte System.

hey tok, ist mir leider auch schon passiert, bin dann rechts rangefahren, um das center display zu resetten. wenn ich richtig informiert bin, kann man es aber auch (angeblich) während der fahrt machen. zum glück ist es bei einem einzigen mal geblieben :pray:

1 Like

Der Reset funktioniert auch während der Fahrt

5 Likes

Hey Tok, mir ist das nach dem OTA Update auf 2.4. passiert. Es war aber von alleine nach dem Neustart weg (aus dem Auto raus, abschließen und wieder rein). Danach kam das nicht mehr…

Ist mir auch mal passiert und dann nie wieder. Weil die Scheiben so angelaufen sind hatte ich fast Kollision mit anderem Auto.

Kann man. Ja.
Ich lege dazu das Handgelenk auf dem Ganghebel ab und halte den Finger einfach auf dem Homebutton. Strengt dann nicht an und lenkt auch nicht ab.
Läuft zu dem Zeitpunkt eine Navigation wird sie nahtlos fortgesetzt. Alles in allem also sehr unproblematisch, wenn auch nervig.

3 Likes

So, nur um es mal dokumentiert zu haben, mich hat dieses Fehlerbild heute auch ereilt. Folgende Symptome habe ich festgestellt:

  • Keine Geräuschausgabe (Blinker, PDC, Radio etc.)
  • Sehr stark gedimmtes Display, man hat bei stark bewölktem Wetter fast nichts erkannt.
  • Die Klimaanlage hat nicht funktioniert und ich hätte nach kürzester Zeit keine Sicht mehr gehabt.
  • Das Klima-Menü war vollständig eingefroren.

Was noch funktioniert hat waren GPS und Mobilfunk.

Das Auto stand nur 5 min, als ich mein Mittagessen abgeholt habe, bevor der Fehler auftrat.

Aber eine Sache, die mir dann eben Zuhause noch aufgefallen ist, als ich die Log-Datei von CarStatsViewer durchgesehen habe:

Offenbar handelt es sich bei dem Fehler um einen Absturz der Schnittstelle zwischen dem Infotainment und den Steuergeräten des Autos. Denn während bis zum Zeitpunkt des CD-Reset noch GPS-Koordinaten per API an ABRP übertragen wurden, gab es keinerlei Events, die das Fahrzeug ausgelöst hat (kein Gangwechsel, keine Geschwindigkeit, keine Leistung). Soll heißen: AAOS hatte keinen Zugriff mehr auf den VHAL. Der VHAL beinhaltet auch Datenobjekte für die Steuerung der Klimaanlage und des Night-Mode. Das erklärt dann auch, warum das Display so dermaßen dunkel war und die Klimaanlage keinen Mucks mehr gemacht hat. Es ist quasi so, als hätte jemand das CD genommen und würde es ohne Auto betreiben.

Nur das Soundsystem scheint dann noch mal sowohl vom CD als auch von den Steuergeräten getrennt zu sein, denn da gibt es ja weder Musik noch Systemgeräusche :thinking:

Gerade gestern ebenfalls passiert, 2h vorher Störung im Lichtsystem danach reset und soweit gut. Geht am Montag eh in Service.