Car Stats Viewer | 0.25.x

gehört eigentlich noch zu 0.24, vielleicht hat sich daran bereits etwas geändert:

der Updateprozess lässt sich nicht manuell während der Fahrt anstarten, da zwar im App-Store ein Update „pending“ ist, aber auf das Beenden der App wartet.
Schießt man nun CSV über die Systemeinstellungen („Beenden erzwingen“) ab, startet sich der DataCollector sofort wieder mit der üblichen Meldung, ob der Service nach einem unknownEvent wieder gestartet werden soll.
Im Endeffekt eine Dauerschleife, die sich nur durch Tiefschlaf des Fahrzeugs beheben lässt.

Das hat nichts mit der App zu tun, sondern mit dem Play Store. Der aktualisiert Apps nur, wenn das Auto geparkt ist. Ich habe das auch schon mehrfach versucht, Die Updates liefen dann aber erst durch, nachdem das Auto abgestellt wurde.

Neue Installationen funktionieren auch, wenn man nur steht, ohne geparkt zu haben (So geschehen z.B. im Stau in Österreich, um TuneIn zu installieren, da das Radio keine Österreichischen Radiosender empfangen wollte :upside_down_face: )

1 Like

aaah, ok, ich bin davon ausgegangen, dass nur das Menü „distraction optimized“ ist und während Bewegung nicht verfügbar ist.
Man kann dann an der Ampel hinnavigieren und das Update starten, aber es bleibt auf „pending“… dass er dazu Fahrstufe P fordert ist natürlich nicht angegeben.

Nun ja, jetzt steht das Auto in der Tiefgarage und wartet hoffentlich mit 0.25 auf meinen Feierabend :wink:

OT: Danke für den Hinweis, da wir demnächst in unsere Lieblingsstadt Wien reisen.:+1:

Ich finde die Entscheidung, den SOC-Wert nun als Float-Wert (0.0-1.0) abzuändern, ehrlich gesagt „schwierig“.
In allen - zumindest mir bekannten - Verwendungszwecken wird dieser Wert als ganzzahliger Wert zwischen 0-100 verwendet.

Mit dieser Änderung müssen jetzt fremde Systeme unnötigerweise angepasst werden. :grinning:

6 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: TuneIn Radio

Heute morgen war trotz gestriger PV-Überschussladung(en) der Trip „nach dem letzten Laden“ nicht zurückgesetzt worden. Ich beobachte weiter.

Zu welchen Zeitpunkten hast du das Kabel an- und abgesteckt? War das CD in der Zeit aktiv und konnte den Ladevorgang erfassen?

Anstecken ja
abstecken nein.

Gibt’s eigentlich irgendwie noch die Chance den CSV zu bekommen?

Ich bin am überlegen einen weiteren Testtrack zu eröffnen. Ich halte dich mal im Kopf. :wink:
Wollte aber erstmal abwarten bis mein Auto da ist und ich die Funktionalität sicherstellen kann.

1 Like

Das wäre super :+1:t3: :+1:t3::+1:t3::+1:t3::+1:t3::+1:t3:

1 Like

Daran wäre ich tatsächlich auch sehr interessiert :slight_smile:

1 Like

Gratulation. Und die App hat es echt verdient.

Würdet ihr TuneIn vielleicht woanders besprechen? Hier geht es doch um eine viel bessere App.

4 Likes

Die API-Verbindung zu ABRP ist wohl etwas brüchig zur Zeit?
Das Verbindungssymbol, was mit 0.24.x eigentlich immer blau war, zeigt bei mir auch durchaus andere Status an.
Häufig ist es auch gelb, heute morgen war es sogar zwischenzeitlich rot.
Aber es wird auch wieder blau.
Hat das was mit der Änderung des Sende-Intervalls zu tun und ist das normal?

Ja, aber soweit ich weiß hängt das nicht mit CSV zusammen, oder zumindest nicht an Änderungen an der Schnittstelle. Aufgefallen ist mir das das erste mal bei der Anreise nach Hilden. Da hatte ich regelmäßig das rote Symbol. Das haben auch andere Anwesende mit 0.24 bestätigt, dass sie das selbe Phänomen beobachtet haben.

Mit 0.25 habe ich eine Mechanik eingebaut, die bei einer fehlerhaften Verbindung das Intervall um 5 Sekunden anhebt, bis zu einem Maximum von 30 Sekunden. Nach 5 Versuchen wird wieder um 5 Sekunden reduziert. Bei einem erhöhten Intervall ist das Icon dann gelb. Das ganze soll dann den Endpoint von ABRP etwas entlasten. Mehr kann ich da von meiner Seite leider auch nicht tun, außer vielleicht dauerhaft das Intervall von 5 auf 10 Sekunden anzuheben. Die API-Dokumentation von ABRP gibt allerdings 5 Sekunden als Regelintervall für die Telemetrie-API an.

2 Likes

Wie schauts mit den Updates der anderen Tracks aus? Noch etwas warten? Am Wochenende vielleicht?

Bald :wink:
Ich bin grade noch an 0.25.1 dran. Damit fixe ich einen kleinen Bug, der vermutlich aber so gut wie niemanden betrifft, und die UI bekommt noch ein paar Upgrades.

Damit bin ich heute Fertig und dann können die anderen Tracks direkt 0.25.1 ausrollen und 0.25.0 überspringen.

7 Likes

Die Verbindung zu ABRP ist auch auf meiner Seite etwas schwankend, gibt immer mal wieder Timeouts. Via HTTP ist dies aber sehr viel stabiler, wobei es auch da ab und zu zu Timeouts kommen kann. Bin mir nicht immer ganz sicher, ob es an der Verbi dung im Auto oder am Empfangenden Server liegt. Normal habe ich aber auf meinem Server keine Timeouts.

Gerade zur Rush Hour wird aber wohl auch das ABRP Api störker frequentiert und dadurch kann es wohl etwas öfters zu Empfangsstörungen kommen.

Werde es aber ma genauer Beobachten auf meinem Road Trip und meinem eigenen Custom CSV