🇨🇭CH: kein DAB+ für Modelljahr 2022

Dieses Thema wird zwar schon an anderen Orten im Forum aufgegriffen, finde es aber wichtig, dass es hier eine eigene Kategorie erhält.

Vor 2 Wochen bestellte ich einen PS mit Pilot und Plus Paket (LR). Habe zwei Probefahren gemacht und bin begeistert. Da das Fahrzeug vorkonfiguriert ist, kommt es bereits im April.

In den Testautos war das DAB+ jeweils verbaut. Mir ist auch klar, dass Radio auch über Internet geht. Bei einem Fahrzeugpreis von über CHF 60‘000 gibt es für mich keine Frage ob ein DAB+ drin ist. Bin mir auch bewusst, dass momentan weltweit ein Mangel an Chips besteht.

Aber einfach so streichen - was mir Polestar schriftlich bestätigt hat - geht einfach nicht. Klar, ich habe die Bestellung bestätigt. Im Jahre 2022 geht man davon aus, dass unter Audiosystem eben auch dieses DAB+ dabei ist - wie bei den Testautos. Mit einem nachträglichen Einbau (wie es Volvo macht) könnte ich leben.

Zwischenzeitlich, nach vielen Mails und Gesprächen - hat man diesen Fauxpas in Göteborg allmählich realisiert. Man suche nach einer Lösung, versprechen könne man jedoch nichts.

Ein Berater bestätigte mir, dass sich die Zahl der Reklamationen häuft - habe es gerade live in Zürich erlebt.

1 Like

Im hirnlosen streichen waren sie bis jetzt sehr gut. Auch der Wechsel zum MY22 hat das gezeigt. Dann sollte man den Kunden aber keinen MY21 Vorführwagen hinstellen. Ich hoffe du bekommst deine Lösung.

Hoffentlich platzieren alle, die am 1. April (kein Scherz) bei der „Eröffnung des finalen Space Zürich“ dabei sind, dies entsprechend, schliesslich ist ja das „ganze Polestar Schweiz Team“ vor Ort… :wink:

2 Likes

bin leider nur auf der Warteliste, Event war sehr schnell ausgebucht, habe aber sehr grosse Hoffnungen, da das ganze Polestar Schweiz Team vor Ort“ ist :grinning:… die Hoffnung stirbt zul…, bei Polestar nie :wink:

Hallo zusammen

Ich habe davon auch erfahren. Mein MY22 kommt Ende April/Anfangs Mai. Ich werde, wenn DAB+ nicht vorhanden ist (wovon ich ausgehe) dem Mitarbeiter dort den klaren Auftrag geben herauszufinden, ob die Wagen für DAB+ vorbereitet sind. Sprich, obs nur am Decoder scheitert oder ob garkeine DAB+ Komponenten verbaut wurden. Mein Vorführwagen (DualMotor LR, PPP) entsprach exakt der Ausstattung (bis auf Farbe aussen und Innen) welche ich anschliessend bestellt habe und hatte DAB+.

Für mich ist ein „modernstes Entertainmentsystem“ heute selbstverständlich mit DAB+, egal in welchem Land. Und im 2024 wird in der CH UKW abgestellt. Anschliessend werden z.B. wohl keine örtlichen Tunnelinfokanäle empfangen werden können, wenn diese auch aufs DAB+ Band kommen. Das alleine ist für mich eigentlich schon ein Nogo und kann im Ereignisfall für den Automobilisten lebensbedrohlich werden. Ich weiss nicht was sich Polestar da überlegt, auch wenn DAB+ hierzulande nicht Pflicht ist.

Lange Rede, kurzer Sinn; ich werde denen auf der Pelle hocken bis ich meine Antworten habe und man mir sagt was da im Fahrzeug wo zu finden ist, sodass man DAB+ allenfalls nachrüsten kann, alsbald der Chipmangel dies wiedee zulässt. Ich verstehe das Argument, dass man erstmal die Fahrzeuge ausrüstet in deren Länder es gesetzlich geregelt ist. Aber einfach kommentarlos weglassen ist für mich keine Option.

Grüsse,
Oli

Bei meiner Recherche im Januar war die Aussage vom PS Support ganz klar, dass DAB nicht nachrüstbar ist.

Ja, diese Aussage wurde schon mehrmals geäussert!

Da hatten oder haben offenbar noch ganz andere Premium Marken so ihre DAB+ Probleme (ohne Gewähr) und entsprechend kostspielige Nachrüstungen werden angeboten…

Da könnte ja Polestar für die betroffenen Fahrzeuge einen entsprechenden Gutschein zu den Borddokumenten legen, wenn sie die Nachrüstarbeiten schon nicht selber machen können (oder wollen), statt sich einfach aus der Verantwortung zu stehlen…

Ich habe das selbe Problem mit meinen PS2 Model 22.
Da ist nicht nur DAB+ da fehlt auch das Home-Link und die Scheinwerferwaschanlage.

Die Fehlt in Deutschland allerdings auch. Habe ich da bei Polestar auch als Unding reklamiert. Keine wirkliche Reaktion. Der 2. Vollwertige Schlüssel müsste dann auch fehlen.

99.7 % aller neuen Autos in der CH haben DAB+ drin…… wissen wir wenigstens wo die 0.3 % geblieben sind :cold_face:

Heute Info von Polestar Hauptsitz erhalten: definitiv ist kein DAB für die CH vorgesehen und auch kein nachträglicher Einbau!

Wie sind Deine Erfahrungen mit den Radio Apps?

Es funktioniert soweit.
Obwohl ich meist Spotify höre.

gemäss aktuellem Konfigurator (Zugriff am 27.04.2022) für die :ch: soll DAB+ wieder in der Grundausstattung vorhanden sein…

image

… und Apple Car Play ab Frühling? Da sind / bleiben wir mal gespannt ^^

Apple Car Play wurde jedenfalls (auch jetzt noch) nicht aus der (neuen) Ausstattungsliste entfernt…und das Fahrtenbuch ist ja jetzt in unserem Markt mit einiger Verspätung auch verfügbar, nachdem es seeehr lange auf der Liste der „Coming soon“-Features ein tristes Dasein fristen musste :thinking:.

habe meinen wagen erst seit 3 tagen und hätte das fehlende DAB wohl gar nicht bemerkt, da ich immer spotify höre. jetzt da ich es weiss ist es aber eine riesenentäuschung. vor allem, weil eine nachrüstung nicht möglich ist. den kofferraum-sensor kann man nachrüsten, aber DAB nicht? wie doof muss man sein…

in ca. 3 Wochen bekomme ich meinen PS 2, auch ohne DAB. Stört irgendwie nicht und doch…. In der Schweiz kann ich gut Internetradio hören, wir haben einen guten Empfang in der Regel. Und doch stört das fehlende DAB noch immer, da es schlichtweg lächerlich ist, für mein Auto > CHF 60‘000, welches andere tolle features hat wie Pixel LED, Lederausstattung, Glasdach, etc….aber kein DAB :joy:, in meinen Augen lächerlich. Aber schliesslich habe ich mich trotzdem für den PS 2 entschieden damals :smirk:

Nachtrag: vor 4 Tagen verkaufte ich meinen Skoda Oct. Kombi, Inverkehrssetzung 01.02.2014, der hatte DAB.

:slight_smile: dito mit meinem audi, auch 2014.

Nein, ich werde es definitiv nicht vermissen. Aber wie schon gesagt wurde, wenn 2024 wirklich Schluss ist mit UKW, ich weiss nicht ob das dann so toll ist in Tunnels, Fähren oder Autozügen. Da nützt dann auch Internetradio nicht viel…

1 Like
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!