Interview mit Alex Lutz, Polestar Deutschland GmbH

Hallo, liebe Community,
anlässlich des einjährigen Jubiläums des Auslieferungsstarts des Polestar 2 in Deutschland hatte ich die Möglichkeit, mit Alex Lutz, dem Geschäftsführer von Polestar Deutschland GmbH ein exklusives Interview zu führen.

Ich denke, die freundschaftliche Atmosphäre zwischen Polestar und dem Club ist spürbar.
Die Mitarbeitenden in Köln sind alle super freundlich und freuten sich über den Besuch.
Ok, das kann natürlich auch daran gelegen haben, dass ich Conan mit dabei hatte.

Das Video ist Mitte Juli entstanden. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr gibt Alex Lutz in ein paar Antworten aber auch ein paar Dinge preis, die wir in den nächsten Monaten erwarten dürfen.

46 Likes

Conans Cameo Auftritt :+1:

3 Likes

Wir haben uns das Interview angesehen und waren sehr angetan. Enso, Du bist behutsam und einfühlsam vorgegangen, erstmal einen persönlichen Kontakt aufbauen, das ist genau richt. Substanziell kommt bei den nächsten Kontakten sicher noch mehr. Wichtig ist, dass A. Lutz Interesse daran hat mit dir zu sprechen und das ist dir gelungen.

6 Likes

Tolles Interview!!!
Weiter so, es ist schön das sich Polestar den Fragen der Kundschaft stellt.

4 Likes

Danke, angenehmes interessantes Interview.

Schönes Interview!

Dein wichtigstes Feature? Google!

Ich kam tatsächlich 2019 (oder sogar noch früher? Ca. 1 Jahr bevor man vorbestellen konnte) durch einen Artikel über AAOS in einem Computer-Magazin auf den PS2. Ab da war klar: Den weil ich haben :heart_eyes:

Sehr schön - Conan stiehlt euch locker die Show :joy:

4 Likes

Ich bin das gewohnt.

„Da kommt Conan *freu . Oh, Hallo Markus, du bist ja auch da!“

4 Likes

Danke für das angenehme Interview! Gibt mir Motivation für die Polestar-Treue trotz der vielen Problemchen :sweat_smile:

1 Like

Hallo Enso,

ein tolles Gespräch mit zwei sehr sympathischen Gesprächspartnern! Ich stelle immer wieder fest, wie gut es mir tut, die Menschen hinter einer Marke zu sehen, vor allem, wenn sie dann noch so sympathisch rüberkommen. Danke dafür!

Wenn ich mir von Polestar in der Kommunikation mit uns Kunden etwas wünschen dürfte, dann wäre es mehr pro-aktive Aufklärung über Probleme, Ursachen und Aktivitäten zur Lösung. Diese Art der Transparenz hat auf mich bisher immer eine entspannende Wirkung gehabt. Positiv erlebe ich das z.B. im Flugzeug, wenn Piloten frühzeitig und aktiv informieren, wenn und vor allem warum sich mal ein Abflug oder eine Ankunft verzögert. Vielleicht könnt ihr das ja auch mit in eure Gespräche mit Polestar nehmen.

Nochmals Danke für euer Engagement, das sich auch in diesem Interview zeigt!

5 Likes

Dank an @Enso für die Initiative mit Lutz weiter im Gespräch zu bleiben. Dank auch an die Menschen welche sich als Team zusammengefunden um für uns als Community viele Themen zu platzieren und nachzuhalten!!:+1:

1 Like

@Enso @Polestar
Danke für das Interview. Sehr charmant, sehr professionell! :+1:

Tolles Interview, sehr schön gemacht! Und eine stolze Anzahl Polestar 2, die da schon auf den Strassen unterwegs sind. Hätte ich nicht gedacht!

Und mag der Hund den Kofferraum :wink:

Ein schönes Interview, wo man merkt das den Leuten bei Polestar viel an dem Projekt und Auto(s) liegt.
Polestar ist eine junge Firma da kann sich noch viel entwickeln und man muss ihnen auch die Zeit geen und ich denke sie wie eine Familie wirken, in der man als Besitzer aufgenommen wird. Es wäre schön, wenn sie das beibehalten würden und können.

Ich habe gerade einen katastrophalen Bestellprozess (Fremdleasing) hinter mir, bekam nachdem das System die erste Mitarbeiterin zur Verzweiflung gebracht hatte, einen festen Ansprechpartner mit Handynummer, wenngleich ich eher der Email - Typ bin. Aber ich glaube auch ihn hat das System zur Verzweiflung gebracht, das ging bis zur IT nach Schweden. Hier und an der Kommunikation nach außen, muss Polestar arbeiten. Ansonsten verbraucht man im Front- und Backoffice zu viele Ressourcen nur weil die Software nicht richtig läuft oder Mitarbeiter nicht manuell eingreifen können. Und der Kunde ist frustriert und droht mit Absprung.

Also weiterhin viel Erfolgt…

2 Likes

Na, musst du auch nicht denken, lesen reicht völlig! :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich habe mir das Interview von Anfang bis zum Ende angeschaut. Fazit?! Ich bin bei der richtigen Marke gelandet, samt dazugehörigen Forum! Absolut authentisch, sympathisch und lösungsorientiert. Kein glattgeleckter CEO im Anzug, sondern ein bodenständiger, kompetenter Ansprechpartner​:+1: Der Willen zur Verbesserung und Optimierung ist durchaus glaubwürdig und natürlich hoffe ich auch auf entsprechende Umsetzung-nach dem, was ich da gesehen habe, bin ich aber guter Hoffnung :+1: Danke an @Enso für die sachliche und einfühlsame Gesprächsführung :pray:

9 Likes

Gerade für deinen Fall wird es ja den Bestellmanager geben. Der soll die Steine mit Leasing, IT oder was auch immer aus dem Weg räumen, nicht der Kunde.

Und stell dir mal vor, wie es uns vor einem Jahr ging. Da war die Software noch schlechter (ehrlich!) und niemand konnte helfen.

Auch hier ist es schon besser geworden, aber es ist auch noch viel Luft nach oben.

2 Likes

Hast Du gut gemacht Markus.
Allein schon das Du Dir die Zeit genommen hast ein Interview zu organisieren.
Man merkt schon das Alex nur ein Mittelsmann ist und sich ehr um das marketing in Deutschland kümmert. Bei allem anderem muß er es weiter geben zu den Leuten die das Produkt entwickeln .
Diese ewig langen Verbesserungswunschlisten der Software werden hoffendlich auch mal abgearbeitet.
Ich hatte auf der IAA2019 auch ein längeres Gespräch mit Alex. Also weit bevor jemand ein Auto in der Hand hatte. Er war auch damals schon sehr überzeugt von dem Produkt.
Wir dürfen als Club den Kontakt nicht verlieren und ganz vieleicht wird ja auch mal etwas umgesetzt von dem was wir so Vorschlagen.
Ich fand es super das es das Interview diesesmal in Videoform gegeben hat und hoffe das es noch ein paar weitere Folgen geben wird.

2 Likes

Habe mir gerade das Interview angeschaut.
Vielen Dank dafür. Ist sehr sympatisch und mach Hoffnung auf mehr. Denke ich werde mit Alex auf der IAA mal in Kontakt treten und schauen ob ich noch mehr über die Google-Geschichte rausbekomme.
Werde dann berichten.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!