🇩🇪 JUICE CHARGER easy für Polestar Kunden

Hi zusammen,

Polestar bietet in Kooperation mit The Mobility House einen Installationscheck und eine Wallbox ab 0 € (betrifft die EVBox Elvi Wallbox (11kW)) an. Voraussetzung ist allerdings die „KfW440 Förderung“. Wirklich „kostenlos“ ist also nur der Installationscheck.

Angeboten wird allerdings auch der JUICE CHARGER easy, mit einer doppelt so rasanten Ladeleistung (Hier wird dann eine Zuzahlung iHv € 420,- fällig). Fraglich ist hier allerdings (und darauf bezieht sich eig der Thread), ob die Akkus meines Polestar 2 diese Ladeleistungen problemlos aushalten.

Die Frage kann ich mir wahrscheinlich selbst mit dem Argument beantworten, dass Polestar wohl nicht auf den Vertrieb von Wallboxen hinweist welche die eigenen Akkus beschädigen könnten :slight_smile: Aber ich dachte mir, ein kleiner Denkanstoß und genereller Hinweis auf das Angebot kann ja nicht schaden!

Beste Grüße

Auch mit einem 22kW Lader zieht der Polestar nur 11kW - das Auto ist immer der „Master“.

Oh man, da fehlen mir die Worte :man_facepalming:

3 Likes

@Matt Der Polestar KANN nur maximal mit 11kW AC laden. 22kW Wallbox bringt dir also nichts, es sei denn du willst zukunftsfähig sein. Übrigens: Der Akku verkraftet bis zu 150kW DC Ladeleistung.

Und welche Kosten kommen dann auf Dich zu, wenn Du Dich für die Elfi Wallbox entscheidest?

Woher hast du diese Infos? Wo kann man sich schlau machen?
Hast du einen Link für uns?
Mit freundlichem Polestar-Gruß
:polestar_thunder:

Das war ein Newsletter von Polestar vor einigen Tagen.

Bekam sogar ich in der CH als Mail von Anna Wesolowski, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Deutschland, also hier (leider) völlig ohne möglichen Nutzen… :rofl: :rofl: :rofl:

Und manchmal schaue ich schon etwas neidisch in den Norden, wenn ich da alle verfügbaren Förderprogramme aufgelistet sehe: Staatliche Förderungen

Korrigiere: bis zu 155kW DC Ladeleistung seit dem letzten OTA-Update.

2 Likes

Nett bleiben, ich hab nur gefragt :wink:

Sofern man diesen Infos glauben darf genau 0 Euro. https://www.polestar.com/de/polestar-and-the-mobility-house?utm_kxconfid=sugsso2g2&utm_source=crm&utm_medium=em&utm_campaign=1200_DE_News_21w15_621p_Email_subscribers=a3565018dc4203dc05843e8daf5eae91d8c7acddfbdd127a8ee7dca2d7f115b5

Zwischen ich habe nur gefragt und

ist jedoch ein Unterschied. Letzteres impliziert unterschwellig eine Unterstellung. Und bevor ich sowas Posten würde, würde ich mich vorher im Thema ein wenig schlau machen.
Nichts für ungut.

Echt freundliches Forum hier. Danke für nichts.

1 Like

22kW und KfW 440 passen irgendwie nicht zusammen…

Hab ich mir auch gedacht, leider wird man in diesem Forum fürs Nachfragen dumm angemacht. Dachte sowas gibts nur bei Facebook.

Ich rate zu einer Kanne des hier viel konsumierten Hanf-Tees.

Die sind eiglt. alle ganz nett hier und wollen nur spielen…

Ich hatte es erst nett versucht, dann wollte man mir eine „Deutschstunde“ erteilen …

Ich persönlich empfehle den hier: https://www.amazon.de/Natürlicher-Blüte-Schlaftee-Entspannungstee-Meditationstee/dp/B081LJYM7G

So, meine Herren, Damen und sonstigen,
wem darf ich einen Beutel Hanftee schicken?

Wir nehmen uns alle ein wenig zurück, beschränken uns auf Fakten und beantworten auch die Fragen, die wir schon häufiger beantwortet haben. Wer keine Lust dazu hat, braucht es ja nicht zu machen. Es findet sich bestimmt ein Helfer in der Not.

In diesem Sinne - nippen wir mal an der Teetasse…
Euer Enso

10 Likes

Mir, bitte! Meiner ist alle :frowning:

@Matt:

Einige Kommentare wurden schon gelöscht, insofern kann ich nicht nachvollziehen, was hier abgegangen ist. War damit beschäftigt, mein AVAS aufzunehmen :wink: Ansonsten wird hier auch mal gern gefrotzelt- siehe meine Kommentare zum Hanftee :wink:

  • Du kannst alles was Du an das Auto anschließen kannst, an das Auto anschließen ohne es zu überlasten.
  • Der Juice-Booster (das runde Teil rechts im Bild) ist prinzipiell ein gutes Gerät, allerdings nicht förderfähig nach KfW 440, da mobil und mit 22kW max. Ladeleistung zu stark. Deshalb mein Kommentar oben, der eher mit :roll_eyes: an das PS-Marketing, denn an dich ging.
  • Der JUICE CHARGER easy kombiniert den Juice Booster mit einer fest montierten Wallbox (die Kiste links im Bild), die die max. Ladeleistung auf 11kW reduziert und die Standard JB-Steckverbindung im Gehäuse verbirgt um damit aus dem eigtl. mobilen JB eine festmontierte Ladelösung zu machen, womit er die Voraussetzungen für die KfW 440- Förderung erfüllt.
  • Wenn man - unerlaubterweise - das Gehäuse öffnet, kann man den JB von der Wallbox abziehen und mit den üblichen Adaptern mobil benutzen.

420€ ist auf jeden Fall ein guter Kurs für einen ‚fest-montierten‘ JB, insbesondere, wenn man die ‚erweiterten‘ Nutzungsmöglichkeiten betrachtet.

Wenn Du jedoch möglichst günstig an eine Wallbox kommen möchtest, findest Du genug förderfähige 11kW-Wallboxen, bei denen vom Preis her noch Luft für die notwendige Montage bleibt.

Fragen? Fragen!

5 Likes
Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!