Ladegeschwindigkeit einstellen

In den Einstellungen lässt sich ja die Ladegeschwindigkeit bei AC-Laden in Ampere einstellen.

Nun kann ich an meiner Wallbox dreiphasig mit maximal 11 kw laden.

Sehe ich es richtig, dass 16 A dann diesen 11 kw entsprechen? Und wenn ich auf 8 A einstellen würde, dann nur mit 5,5 kw laden würde?

2 Likes

Hallo,
Ich habe es gestern mit der einphasigen Haushaltsteckdose probiert. Bei 6A hat der Polestar mit 1300w geladen. Ich habe es gemessen. (6Ax220V=1320w), vielleicht macht er das ja auch bei der Wallbox bzw. 3phasigem Laden.
Gruß Dirk

1 Like

Das könnte (geschätzt) hinkommen.
Ich habe meine Wallbox auf 6 A eingestellt. Bei dreiphasigem Laden wird mir dann knapp über 4 kw angezeigt. Wenn du auf 8 A gehst käme rechnerich nochmal 1/3 dazu, also im von dir genannten Bereich.

1 Like

Korrekt.
Bei 6A sind es dann 4 kW!

1 Like

Okay, danke für die Hilfe!

Welches sind denn die Schritte, die man einstellen kann?
Und was ist der geringste bzw. höchste Amperwert, den man einstellen kann?

Im Auto selbst geht es in 1er Schritten von 6-48 (?) Ampere.

1 Like

Meines Wissens nach 6A, mit 1A-Stufen. Nach oben kommt auf die Anzahl der Phasen an. 16A für 3 Phasen. Wie ich das hier lese gehen aber wohl auch 32A auf einer Phase? Lade meinen Batterie-schonend bei 4kW (6A, 3P).

1 Like

So mache ich das auch, wenn er eh über Nacht läd und genug Zeit hat zu laden!

1 Like

Maximal lassen sich ja 48A bei AC-Ladung einstellen. Nach meiner Rechnung (1,732 x 230V x 48A) wären das an einer 3-phasigen Säule dann 19,2kW.
Die meisten Ladesäulen in der Stadt können ja 22kW AC. Heißt das also, dass wir diese Säulen mit dem P2 gar nicht ausgelastet bekommen?

Bei 11 kW ist m.W. Schluss, also dreiphasig 16 A, auch wenn man mehr als 16 A einstellen kann

1 Like

Nein. Der Polestar unterscheidet nicht bei der Einstellung, ob du ein-, zwei- oder dreiphasig lädst. Der On-Board 11kW-Lader kann maximal 16A auf 3 Phasen. So wie es scheint gehen aber auch 32A auf einer Phase.

1 Like

Der P2 kann Max. 11 kW AC. Auch wenn Du die Ladeleistung auf 48A einstellst, ist bei 11 kW Ladeleistung Schluss.

1 Like

Ja, Peak ist bei der Wallbox daheim immer 16A bei 11kW max.!

Bitte vergesst doch mal diese 1,732 - Elektro-Autos laden keinen Drehstrom! Die Ladegeräte sind Gleichrichter, die Wechselstrom als Gleichstrom in die Batterie speisen. Soweit wir wissen kann der P2 dabei dann entweder 1 Phase bis 32A (max. 7,4kW) oder 3 Phasen bis 16A (max. 11kW).

Wieviel Phasen entscheiden Steckdose und Kabel, wieviel Ampere er daraus nimmt entscheidet das Auto in Verbindung mit dem Kabel und der Steckdose. Immer das was von den 3 das Limit ist, ergibt das Gesamt-Limit mit dem am Ende dann geladen wird. Wobei die Gesamtleistung immer von der anliegenden Spannung entschieden wird, die ja nicht immer 230V betragen muss.

1 Like

Hallo, ich verfolge und lese die Beiträge im Netz zur Ladeleistung des PS2 sehr aufmerksam und habe eine Frage an alle „Bereitsbesitzer“ des schicken Polestar 2.
Was ist das mitgelieferte Kabel zum Laden an öffentlichen Säulen (nicht Schnellader) für eins? Ist das dreiphasig und kann ich damit an einer klassischen 11/22-KW-Säule die möglichen 11 KW ziehen?

Es sind zwei Kabel dabei:

  • 230V einphasig, Länge 7m
  • CCS Typ 2 / dreiphasig / 11kW , Länge 4,5m für das Laden an öffentlichen AC Ladesäulen und an der heimischen Wallbox

Oft ist die Parksituation an öffentlichen Ladestationen für das mitgelieferte Typ 2 Ladekabel ungünstig. Wir haben uns zusätzlich ein 7 m Mennekes Typ 2Ladekabel gekauft und nutzen das P2 Ladekabel an unserer Wallbox in der Garage. Diese hat kein eigenes Kabel, da wir vorher ein Plug-in Hybrid Fahrzeug mit Typ 1 Ladestecker hatten und deshalb ein Typ 1 Typ 2 Ladekabel in Gebrauch hatten.
Ich habe schon einmal an einer öffentlichen Ladestation vergessen im P2 von 6A auf 16A umzustellen und anschließend dumm gekuckt.

Schau mal … :wink:

Stimmt, ins Haus kommen nicht mal die 230 Volt, sondern eher so 220-225 Volt, wo dann entsprechend der Peakwert auch unterhalb den maximal möglichen 11 kW liegt.

Wobei die Spannung heute wieder etwas höher ist und bei mir aktuell so aussieht:

Liegt wohl am WE…