P2.13.1 - Nov./Dez. 2023 (OTA ab 05.12.2023)

Kam gerade über einen Twitter-Account, ein Bot der Software-Updates bei Polestar abruft und tweetet:

P2.13.1
⬤ Stability improvements for GPS position in Google Maps.
⬤ FM radio and DAB will be listed under separate tabs in radio app if DAB linking is not enabled (favourites will need to be reconfigured).
⬤ Improvements for interior system audio.

⬤ Connectivity stability improvements.
⬤ New certified range shown in driver display for MY24 standard range version (does not affect real-world range or projected range).

Bei P2.13.1 fragt man sich unweigerlich, was aus P2.13.0 geworden ist

3 Likes

Releasenotes für P2.13/P2.13.1:


P2.13 = OTA
P2.13.1 = Update beim Servicepartner

3 Likes

Der dritte Punkt bezieht sich wohl nicht auf das Soundsystem, sondern auf die Systemklänge (bspw. Benachrichtigungen, etc.).

1 Like

Ah sehr gut, den GPS Bug hatte ich heute zum zweiten mal… bei dem vierten Punkt darf man auf bessere Mitarbeit des TCAM´s hoffen… die stirbt ja zuletzt…

Systemklänge… mir doch w… lieber mal einen Fader einbauen…

Was wird beim Update 2.13.1 zusätzlich installiert (geupdatet), so dass sie es nur in der Werkstatt machen wollen? :thinking:

Oder es ist eine schlechte Übersetzung. Der Bot sagt interior, internal wäre das Gegenstück zu interne.
Oder anders:

Improvements for interior system audio

wird von Deepl wie folgt übersetzt

Verbesserungen für das Audiosystem im Innenbereich

Ich wär ja schon cool drauf, 2.12 zu bekommen. Seit 2.11 herrscht Funkstille…

1 Like

Von der englischen Version hätte ich eigentlich auch etwas anderes als „Systemklänge“ erwartet. Vielleicht darf der Softwarepraktikant jetzt mal in die Übersetzungsabteilung reinschnuppern?

2 Likes

Hat eigentlich hier schon jemand P2.13 bzw. P2.13.1 in der Werkstatt erhalten?

EDIT:
Die Release Notes sind ja nun auch in unserer (Sprach-) Region schon ein paar Tage aufgeschaltet, und das war bisher sonst jeweils ein Hinweis darauf, dass die Werkstätten angefangen haben, das Update zu installieren.

Ich war am Freitag beim Service, wäre mir nicht bewusst. Ich schau dann später mal nach.

Edit: ich bin nach wie vor auf 2.12

1 Like

Bin selbst auch noch auf 2.12.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die 2.13 bzw 2.13.1 noch „flammneu“ sind.
Berichten aus dem UK Forum haben bereits bestätigt, dass dort einige die 2.13.1 von Werkstätten aufgespielt bekommen haben.

Bei mir funktioniert alles mit der P2.12 wie es soll.
Ich warte erst die Erfahrungen aus der Community ab und entscheid dann ob ich update,
habe die autom. Updates deaktivert.

Muss nicht zwangsweise der erste sein, der die neue Version hat, auch wenn ich zugeben muss, dass die neue App Version 4.0 mir durchaus gefällt und einige neue Einstellungen mit sich bringt.

Hätte nicht gedacht das hier nochmal „Hand angelegt“ wird, schön zu sehen, dass der P2 nach wie vor mit Updates versorgt wird.

Ja, wobei die App aber auch für die anderen Modelle verwendet werden soll.
Ich nehme mal an, dass das Orange für den Polestar 2 steht. Der Polestar 3 wird dann das Rot bekommen und ich vermute der Polestar 4 bekommt ein blau.
So sind zumindest die Farben auf der Website für die Modelle.

1 Like

Der PS2 wird verkauft und hat dieses Jahr erst ein Facelift bekommen?

1 Like

Ja habe selbst das MY24 erst letzte Woche Dienstag in Düsseldorf abgeholt :wink:
Ich gehe selbst auch davon aus, dass Polestar erkannt hat, dass Sie mit dem P2 „den richtigen Weg“ eingeschlagen haben. Leider gibt es genug Hersteller, die das Thema Software nicht als wichtig erachten oder die neuen Releases dann nur auf den neueren Modellen verteilen oder für höhere Baureihen priorisieren(siehe VW).
Insofern finde ich das schon beachtlich und empfinde das nicht als selbstverständlich , denn Polestar das dürfen wir nicht vergessen ist immer noch eine relativ „junge Marke“.

Aber mit dem P3, P4 und P5 kommen wunderschöne E-Autos auf den Markt, bin gespannt wie sich das alles weiter entwickelt.

3 Likes

Das sind Management-Fehler: man kann in den heutigen Autos SW OTA verteilen. Da man dies früher nicht so einfach konnte, hat man die SW final bei Erstauslieferung benötigt (Patches mal ignoriert). Heute geht man aber bewusst das Risiko ein, dass die SW nachgeliefert wird. Dadurch kann ich meine Entwickler effizienter über die Zeit auslasten und mit knappen Ressourcen auf dem Arbeitsmarkt umgehen. Alles super, man muss den Kunden nur etwas vertrösten (-;
Doch nun kommt ja das nächste Modell. Und wo werden die jetzt eingesetzt? Beim neuen Modell, denn das soll ja möglichst schnell auf den Markt. Und dann werden die bisherigen Fahrzeuge nie fertig. Und dann kommen noch die vielen alternativen Steuergeräte im Laufe der Zeit hinzu und eine Modellpflege und…das Backlog wird länger und länger…

3 Likes

Volvo :

https://volvo.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/10392/year/2024/model/C40%20Recharge%20Pure%20Electric

Updates in software version 2.13.1

(This OTA update excludes vehicles running on software version 2.8 or older. These customers are welcome to visit their retailer for the latest software and to ensure eligibility for future OTA updates.)

Ability to turn off the Rear Park Assist Camera (PAC) with the rear camera view button when in reverse.
Occasional slow start of radio sounds has been corrected.
Updated interface for drive mode selection. A clickable button is now used instead of a toggle switch. Go to “Driving” in the settings menu to select either the Standard or Off-road drive mode. Note that when the car starts, it will be in the “Standard” drive mode.

Unbenannt

Minor drivetrain adjustments that do not affect performance, certification, homologation, or environmental protection.
Improved image quality in low-light conditions for the 360° Park Assist Camera (MY24 only).

If FM radio station favorites are used in the car, they will need to be reinstated after the installation of 2.13.1.

Speziell dies ist sehr interessant : Improved image quality in low-light conditions for the 360° Park Assist Camera (MY24 only).

4 Likes

Ich verstehe weder die englischen, noch die Deutschen Release Notes von Volvo…

Offroad gibts im P2 ja sowieso net…

da bist Du nicht alleine, selbst Polestar weiß nicht so recht, was sie da gemacht haben…

(Antwort auf FB, auf die Frage, was sich hinter dem Changelog verbirgt)

5 Likes

Achwas - das sind Staatsgeheimnisse… aeehhh… Firmengeheimnisse… aeehhh… schuetzenwertes Firmen-KnowHow… :face_with_peeking_eye:

1 Like