Polestar x Plugsurfing: NEU Polestar Charge (App)

Bislang hatte man ja sehr wenig handfestes zur angekündigten Kooperation mit Plugsurfing gehört. Eine einfache Ladekarte, das war’s auch schon.

Nun habe ich aber auf der belgischen Polestar Seite (die meistens schon mehr und früher Neuigkeiten als die deutsche Seite führt) Intetessantes gefunden:

Polestar x Plugsurfing

Zusammengefasst gibt es nun in Belgien bei Bestellungen vor dem 30. November:

  • ein Guthaben von 614€ auf die Plugsurfing Karte
  • ein 6-monatiges gratis Plugsurfing Plus Abo

Bevor hier aber der grosse Neid aufkommt: immerhin haben die Deutschen den Herstelleranteil zum BAFA Umweltbonus, den die Belgier nicht haben (und den Polestar auch nicht wie andere Marken einfach von den Rabatten abziehen kann): der Minimalpreis eines PS2 in Belgien ist 49421€ zzgl Mehrwertssteuer gegen 46.911 in Deutschland.

Aber interessant finde ich es schon, und nicht nur weil ich, wenn überhaupt, in Belgien bestellen muss. Wenn Polestar jetzt sowieso materielle Geschäftsbeziehungen zu Plugsurfing hat, würde sich sowas ja auch als kleine Entschädigung für die Liegengebliebenen aller Länder anbieten.

Nur so mal laut gedacht…

7 Likes

Exzellenter Gedanke, die „kleine Entschädigung“ in kWh…genau das habe ich Polestar vorgeschlagen, heute kam die zweite Email von deren Anwalt:
Man wolle keine generelle Regelung für alle Betro…, ähhh, Betroffenen…
Nur 1-zu-1…ich glaube, sie werden es erst verstehen, wenn das Landgericht sie zur Musterfeststellungsklage lädt…

3 Likes

Deutschland oh Deutschland :roll_eyes:

Wie können wir die anstoßen?

Na schau mal einer an: Plugsurfing 10.000 km for free (614€ Credits) for new Polestar owners

Gilt das zumindest momentan nicht nur für belgische Käufer? Ich meine, es hatte schon jemand dazu gepostet (George?).

Ich ging nicht davon aus, dass das auch in D gilt.

1 Like

Scheinbar nur für UK Kunden ??:thinking:

Wo genau liegt das Problem oder worum geht es hier eigentlich? Ich profitiere nicht nur von der Bafa Föderung in Höhe von 7.500,- Euro, davon 2.500,- von Polestar, sondern habe auch noch 500,- Euro Plugsurfing Guthaben versprochen bekommen und nehme hoffentlich auch noch die 3% weniger MwSt. mit. Was wollt ihr noch?

2 Likes

MA-O-AM (20 chars…)

4 Likes

@Daniel kann das ja mal bei Polestar einkippen.

Vielleicht gibt es dann ja zusätzlich zu Plugsurfing noch einen 500€ MA-O-AM Gutschein. :grin:

Habe auch die Mail mit dem Plugsurfing Gutschein bekommen sind 500€ obwohl in Belgien bestellt und die Garantieverlängerung. Nur steht nirgentwo ein Gutscheincode in der Mail.
Oder kommt der mit dem Auto?

Das soll in D 14 Tage nach Übergabe kommen. Macht wegen des Rücktrittsrechts Sinn.

1 Like

Ok das ist auch irgentwie logisch. War nur erstaunt das ich jetzt schon die Mail bekommen habe.
Und wollte euch zeigen dass auch Belgienbesteller 500€ bekommen, keine 614€.

Hi, und mittlerweile den Gutschein bekommen? Woher kam denn der YHinweis, dass es 14 Tage dauert? Ich habe beim Handover nichts davon gehört. Heute mal Polestar direkt angeschrieben.

Tach, der Gutschein ist noch nicht da - wir feiern heute ja auch erst das einwöchige Übernahme-Jubiläum :wink:

Mit &charge kann man übrigens auch sein Plugsurfing-Guthaben auffüllen.

Meinen Gutschein habe ich erhalten und natürlich gleich getestet. Nur mal eben so ein paar kw. Die Preise haben mich ordentlich geschockt.

.
Damit relativieren sich die 500 Euro gewaltig.

500€ sind 500€ … für die Preise kann Polestar nix.

1 Like

Das musste ich auch schon feststellen an einer Autobahnraststätte ,da wurde mir ein pauschalbetrag von 20,68 € berechnet. Das habe ich aber erst drei wochen später bei der Kostenberechnung von Plugsurfing.