Deaktivierung von eingeschlossenen Schlüsseln im Fahrzeug, Teil 2

Dies ist der Anschluss-Thread von hier:

Das Thema habe ich prominent bei unserem Kontakt in Köln eingebracht. Dieser hat mit Kollegen in der hauseigenen Tiefgarage einige Tests gemacht, die zumindest mir ein eindeutiges Ergebnis liefern. Dabei aber wurde kein DK verwendet!

Hi Markus,
wir haben es erneut getestet. Folgendes ist herausgekommen:

  • Eine Person befand sich mit einem Schlüssel im Fahrzeug
  • Eine andere Person hat das Fahrzeug von außen abgeschlossen und sich entfernt
  • Die Person im Fahrzeug konnte weder das Fahrzeug mithilfe der Entriegelungstaste in der Tür aufschließen, noch einen Gang einlegen und das Auto bewegen
  • Als die Person im Fahrzeug die Tür öffnete, wurde die Alarmanlage aktiviert
  • Ein Wegfahren war dennoch nicht möglich

Das Fahrzeug ist somit gegen Diebstahl geschützt, auch wenn sich ein Schlüssel im Auto befindet.
Liebe Grüße

Ich denke, das kommt unseren Vorstellungen sehr nahe bzw. exakt das, was wir unter der Funktion verstehen. Jetzt stellt sich die Frage? Ist das bei euch auch so?

Dazu mache ich mal eine Umfrage (deshalb der neue Thread):

  • Ja, Ist bei mir auch so wie von Polestar in Köln getestet (ohne DK)
  • Ja, Ist bei mir auch so wie von Polestar in Köln getestet (mit DK)
  • Nein, ist bei mir nicht so wie von Polestar in Köln getestet (ohne DK)
  • Nein, ist bei mir nicht so wie von Polestar in Köln getestet (mit DK)
  • Konnte/wollte ich nicht testen (ohne DK)
  • Konnte/wollte ich nicht testen (mit DK)

0 Teilnehmer

Wenn ich die Ausgangslage im Thread 1 richtig in Erinnerung habe, dann war doch die große Frage, ob sich der Wagen mit dem im Fahrzeug befindlichen Schlüssel entriegeln lässt.
Und falls ja, kann man danach weg fahren?

Wurde das auch getestet?

Das man im verriegelten Zustand nicht weg fahren kann, erscheint logisch. Daher würde ein möglicher Einbrecher, der den Schlüssel im Fahrzeug findet, wohl versuchen diesen Schlüssel mittels entriegeln zum Leben zu erwecken.

Ja, der Schlüssel ist deaktiviert und eine Entriegelung kann nicht vorgenommen werden, weder mit dem Schlüssel noch durch die Tasten an der Fahrertür.

Wie hier bereits beschrieben - Digital Key - #125 von bausi2k - getestet allerdings mit DK im Spiel.

bis auf den letzten Punkt Wegfahren (nicht getestet) war es in unserem Fall auch.

Wurde denn auch versucht von Außen mit dem Schlüssel zu entriegeln ohne die Tür zu öffnen? Eventuell sogar mal für ein paar Minuten sich aus der Reichweite begibt.

Und wie ist das für die Versicherung? Ich dachte immer, die zahlt nur wenn man noch im Besitz beider Schlüsseln ist. Also wenn das Auto mit innen liegenden Schlüssel „abgeschleppt“ wird.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!