OTA-Update P1.7 - Oktober 2021

Update P1.7 (Oktober 2021)

Ankündigung in der globalen Facebook-Gruppe

Beginnen soll die Auslieferung via OTA in der 41. KW. Aber der 40. KW soll es in den Werkstätten verfügbar sein. Das kann sich aber noch ändern. Daher bitte die offiziellen News von Polestar beachten.

20 Likes

Danke @Enso, das sieht erstmal vielversprechend aus. :grinning: :sunglasses: :grin:

Das klingt gut. Damit dürfte sich durch die Bank die stark reduzierte Reichweite bei kalten Temperaturen verbessern. Auf die neue Verbrauchs-App bin ich schon gespannt. Es tut sich was. :+1:t3:

2 Likes

Ja, einiges verstehe ich noch nicht so ganz, also das mit den Wärmeverlusten und -wiedergewinnung für Reichweite und so, aber wir werden sehen. Und ja, ich denke, die eco-Klima-Geschichte könnte auch ein paar Meter bringen…

Mir ist auf jeden Fall wichtig, dass die Zwangsheizung des Akkus bei 90-100% entfällt und jetzt ausschließlich an einen Klima-Timer gekoppelt ist.

4 Likes

Man merkt die Schweden sind zurück aus der SommerSaunaSessin sein :slight_smile: Klingt doch nach einem guten Update - und ich noch kein Auto :frowning:

Edit: Was dann wohl in P2 kommen wird? Es darf spekuliert werden :thinking:

don’t expect too much and you won’t be disappointed :wink:

5 Likes

Wow was ein Update Paket!! Wenn nur die Hälfte kommt wäre es schon ein richtig guter Fortschritt. Ich freue mich darauf!

2 Likes

Hätte ich mir meine 5 Seiten Brief sparen können :face_with_hand_over_mouth: einfach Mal sagen daß es jetzt bergauf geht :grimacing::rofl:

:grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes: :grinning_face_with_smiling_eyes:
:+1: :+1: :+1: :+1: :+1: :+1: :+1: :+1: :+1: :+1:

Ich versuche 'mal das Polestar-Software-Marketing-Sprech in Fakten zu übersetzen und meinen persönliche Einschätzung zu geben. Gefühlt seid ihr mir zu euphorisch optimistisch.
Reihenfolge der Punkte wie in der Veröffentlichung

  1. Range Assistent:
  • Momentanverbrauch wird angezeigt → wird er heute schon, aber nicht ablesbar und im Zeitintervall von 60 Sekunden. Ich hoffe das wird besser, glaube aber aufgrund des nächsten Punktes nicht daran
  • vorr. Reichweite auf Basis des Momentanverbrauch → was soll das: wenn ich beschleunige erhalte ich dann 0km und wenn ich segele 1000km? Oder ist das auf Basis des unbrauchbaren Minutenwertes. Egal wie, eine „Momentanreichweite“ brauche ich nicht.
    Die Reichweite gehört mit dem mittleren Verbrauch gerechnet, egal ob aktuelle Fahrt oder Langzeit.
  • Anzeige für ineffizientes Fahren → erinnert mich so ein wenig an die VW-Ampel der 80ziger, war 'ne Super-Anzeige für die Gaspedalstellung. Ich glaube mit einer einzigen Anzeige ist das nicht getan
    Fazit Punkt 1.: ich erwarte mir nichts sinnvolles und nutzbares; Note 5.
  1. Möglichkeit eine ökonomische Klimatisierung zu wählen → scheint mir ein lediglich ein voreinstellbares Setup von Heizung/Klima zu sein. Da ich weder frieren noch schwitzen will ist das max. eine „Noteinstellung“ um noch das letzte Prozent aus dem Akku zu quetschen.
    Fazit Punkt 2.: ist unnötig, wird nie benötigt, kann im Zweifel auch manuell gemacht werden; Note 6.

  2. Anzeige ob Fahrakkuheizung aktiv oder nicht → ah ja, und was mache ich mit der Info; Umziehen? Parken bis zum Sommer? Hilft mir max. die Außentemperaturen zur Notwendigkeit der Vorklimatisierung zu eruieren.
    Fazit Punkt 3.: minimaler Nutzen; Note 4-.

  3. Fahrakkuvorwärmung bei Anfahren einer DC-Ladesäule → endlich!!!
    Fazit Punkt 4.: absolut sinnvoll, besser spät als nie; Note 1.

  4. Beim AC Laden hängt die Fahrakkuvorwärmung nur noch am Vorklimatimer (=Entfall automatsiche Vorwärmung bei Ladung auf > 80%) → das ist Betrug am Kunden. Polestar hat effektiv nichts gemacht, lediglich die im Frühjahr eingebaute Zwangsvorwärmung wieder ausgebaut. Die gewünschte, notwendige einstellbare Vorwärmung fehlt immer noch, deshalb
    Fazit Punkt 5.: ein unnötige Schritt zurück, nur weil für den Kunden besser verständlich gibt es hierfür; Note 4

  5. Verbesserte Rekuperation → Ist hier nur die Stärke erhöht ist das Unsinn, es müsste der Wirkungsgrad verbessert worden sein und dann steht es in direkter Verbindung mit dem nächsten Punkt
    Fazit Punkt 6.: ich glaube das ist nur im Marketing ein eigener Punkt deshalb keine Wertung

  6. Verbesserte Nutzung der Verlustenergie → Das darf eigentlich kein großer Effekt sein. sonst wäre es heute grundlegend falsch ausgelegt. Es kann lediglich weniger Abwärme über den Kühler geführt werden und stattdessen zur Batterieheizung verwendet werden. Das verbrauch dann weniger Heizleistung und führt zu früher möglichem starken Rekuperieren. Es steht da ja auch „optimized“, ist also nur ein wenig Feinschliff.
    Fazit Punkt 7.: das ist das was ich von OTA als Standard erwarte deshalb; Note 3.

  7. „Improved charging“ die wievielte?? → Das wird hoffentlich die Lösung für das 2/3 Phasen Problem sein.
    Fazit Punkt 8.: Ist lediglich eine Bug-Korrektur und damit das mindeste was man erwarten kann; keine Benotung

  8. SiriusXM → ist in EU völlig egal. Kein Wertung

Mein persönliches Gesamtfazit:
9 Punkte, davon 3 ohne Wertung; Note für das OTA 4,9 => mangelhaft.
I am not amused, da ist noch VIEL Luft nach oben und noch mehr heiße Luft im OTA-Paket.
Natürlich habe ich das OTA noch nicht gesehen, vielleicht sehe ich manches zu schwarz, wer weiß das schon.
Aber um mich in Euphorie zu versetzen, dazu braucht es eine gehörige Portion mehr an Entwicklungsaufwand und Realisierung.
Ich freue mich auf das Vorheizen am DC und darauf endlich den 2/3-Phasen-Bug los zu werden. Punkt 7 könnte 1-2% im Verbrauch in der Übergangszeit bringen, nehme ich auch gerne mit.
Das war’s aber auch schon - in der Hoffnung das nicht neue Bugs eingebaut werden.

8 Likes

Installieren…und dann schauen wir mal…wir sind ja einiges gewohnt…danke für deine „ausführliche“ Info des Updates…

Zunächst einmal kann ich Deiner nüchternen Sicht auf das angekündigte OTA gut folgen und staune auch etwas über manche Begeisterungsstürme. Um es aber positiv zu sehen: Ich bin froh, dass die Befürchtung, in diesem Jahr kein OTA mehr zu sehen, so offenbar nicht zutrifft und sich etwas bewegt bei Polestar.

Bzgl. des obigen Punktes (reduzierte Anzahl Phasen beim AC-Laden) habe ich Anfang der Woche jedoch die Info erhalten, dass man hoffe, die Lösung bis Mitte Oktober freigeben zu können, die Behebung „jedoch leider mit einem Werkstattaufenthalt verbunden seien wird“.

Daher gehe ich davon aus, dass „improved charging“ eher ein unspezifischer Pflichtpunkt bei jedem OTA ist und sich dahinter keine Lösung für den AC-Ladebug verbirgt. Leider, denn dieser Fehler nervt ungemein (erst gestern wieder 5h für 31kWh benötigt)…

Weißt du, ob das eine Modifikation von Hardware enthält? Oder ist da ein Steuergerät betroffen, das nicht OTA-fähig ist?

Warten wir es ab - ist ja nur eine unbestimmte Interpretation des change logs…

Die Frage ist ob der Onboard-ACDC-Charger auf Dauer so gut mit der unsymmetrischen Last klarkommt - ein Schaltplan täte hier Not…

Warten wir es doch einfach mal ab.
Das ist ja jetzt reine subjektive Spekulation von Dir……
Kann ja auch der richtige Kracher werden.

2 Likes

Möge deine Zuversicht auf ewig ungebrochen bleiben ahmen :crazy_face:
Ach weißt du was ich lass mich jetzt hier von dir anstecken :grimacing:
Das wird richtig der Hammer das Update ich glaube ganz fest daran und der wehrt des Autos ist auch höher als alle geglaubt haben :wink:
@Electrified los komm lass dich auch mitreißen :relaxed:

1 Like

Keine Ahnung, ich habe lediglich die zitierte Aussage erhalten.
Warten wir es ab und mir wäre es auch ziemlich egal, da ich nach den letzten Erfahrungen das nächste Update eh‘ beim Service-Partner machen lassen werde. Dann soll der halt tun, was notwendig ist.

Für die Vorheizung am DC-charger JuchHu, da mach ich ne Pulle Champus auf :partying_face::tada::confetti_ball::clinking_glasses::tropical_drink::birthday:

1 Like

Schampus! :champagne:

Muss er ja, denn 3,6 kW einphasig macht ihm ja auch nichts aus und in anderen Ländern wird mit 7,2 kW „einphasig“ geladen.

Dafür werden die OBC-Module allerdings parallel geschaltet.

Polestar Owners and Enthusiasts
Telegram Group Polestar

Telegram

Kanal & Gruppe

Chatten.

Polestar Forum

Chat

Für Small Talk nutzen wir den Telegram-Messenger.
Hier kannst du unserer Gruppe beitreten:

Los geht's!
Polestar Club Owner and Enthusiasts

Polestar

Offizielle Website

Informieren.

Polestar 2

Polestar.com

Zur offiziellen Website der Automarke Polestar.
Hier geht's zum Traumauto:

Abfahrt!
Polestar Club Germany

Facebook

Community

Diskutieren.

Polestar Community

Facebook

Geschlossene Facebook-Gruppe insbesondere zum Polestar 2:

Beitreten!