OTA-Update P1.7 - Oktober 2021

Kann ich so nicht bestätigen. Meiner hat gestern bei noch offener Türe gewischt.

OTA-Update heute problemlos installiert
Die neue App „Range Assistent“ fiel sofort ins Auge
Ob es im Fahrbetrieb irgendwelche Probleme gibt, werde ich bei morgiger Sonntagstour feststellen

Dann hast Du m.E. den Sinn dahinter nicht verstanden. Es ist eine Anzeige die dir ungeachtet des TM oder TA den aktuellen Verbrauch (etwas verzögert bzw. kummuliert, sodass die Anzeige nicht „flackert“) anzeigt.

Das ist sogar sehr sinnvoll, denn wenn du bspw. auf der Autobahn von Tempomat 120 auf 130 gehst, hast du ja nie gesehen was das mehr an Strom verbraucht. Jetzt siehst du es, genauso wie an Anstiegen, Gefällen etc.

Du musst das nicht ständig beobachten, es geht darum es zu sehen wenn man es wissen will.

Siehe Post von @LUH , das ist so gewollt und hat auch einen ganz einfachen Grund. Wie beim E-Bike, wenn Du am Berghochfahren bist und auf die Restreichweite schaust, steht da vielleicht noch 10km, wenn du Berg runter fährst, steht da vielleicht 100km.

Das ist die Anzeige die anzeigt, was du mit der momentan abgerufenen Leistung noch schaffst.

Finde beide Anzeigen mehr als sinnvoll - bitte mehr Sensor und Anzeigewerte Polestar!

6 Likes

Genau so sehe ich das auch…diese Anzeigen sind sinnvoll…sie reagieren schneller als die Anzeige im Fahrerdisplay… :blush:

2 Likes

Hui… Hat wohl geklappt :slight_smile: Als ich mich vorhin dem Corpus Delicti näherte, enzückte mich gleich mal das indirekte Leuchten der Mittelkonsole, welche sonst inaktiv ist. Wahrscheinlich eine Restaktivität nach dem Update… Jedenfalls mit Erfolg abgeschlossen.

2 Likes

Ihr denkt dran, bei der Umfrage den Status einzutragen bzw. zu ändern?

Umfrage zur Installation OTA P1.7

2 Likes

Ahhh…. Ich kann den Tempomat überwachen :face_with_hand_over_mouth:
Und was fange ich damit an? Dass er bergauf mehr Strom verbraucht, als bergab wusste ich schon vorher. Und dass er mit 110 bergauf mehr verbraucht, wie mit 100 bergauf, ebenso.
Was bringt es mir also, wenn ich den, für einen bestimmten Streckenabschnitt, Windrichtung, Temperatur, spezifischen Mehrverbrauch sehe?
Da wäre ein (vielleicht exportierbarer) Plot der Verbräuche über der Tagesstrecke vielleicht sinnvoller.

Mich hätte vielleicht interessiert, wie sich meine „Mikrobewegungen“ am Gaspedal auswirken. Dazu müsste ich aber sehr intensiv auf die Anzeige schauen…

Und damit fange ich dann genau was an?

2 Likes

Finde die Anzeige des momentanen Verbrauchs für mich völlig sinnlos. Fahre meist bergig auf und ab, kaum Autobahn, viel innerorts/ausserorts. Das ist komplett unnötig und nutzlos für mich. Ich seh, die Meinungen sind aber kontrovers. Somit gut, wenn andere damit etwas anfangen können.
Aber: Momentan füllt mir diese für mich unnütze Anzeige 1/4 des Displays - mit dem Nebeneffekt, dass mich Beifahrer darauf ansprechen. Das führt dann zu langer Erklärung, noch niemand hat das letztlich als hilfreich beurteilt. Deshalb: Das ist viel zu prominent platziert. Kann man die Anzeige nicht abschalten?

1 Like

Meinst Du die „Power“ Anzeige im Dashboard?
Wir schreiben über die neue App „Range Extender“ im Center Screen!

Ja, ich meine diese App, welche im Center Grundscreen (Home-Zustand) ja im Viertel rechts oben ständig die laufend ändernde Reichweite anzeigt.

Achsoooo…. ja, das kannst Du aber doch ändern und einfach eine andere App dort anzeigen lassen!

Aha ok, hab ich grad nicht hingekriegt gestern. Diese App hat sich nicht bewegt, sah nach „fix“ aus. Probiers somit später nochmal. Danke.

Du kannst die App ja einfach nicht benutzen.

2 Likes

Du hast die App als Kachel laufen lassen, hast die Anzeige nicht ändern können und bezeichnest die App als völlig sinnlos?

Mein Tipp: RTFM :joy:

Du musst unten auf die „Kacheln“ tippen. In dieser Ansicht kannst Du Apps verschieben.
Hast Du mehrere Apps in einem dieser Quadranten, wird immer die zuletzt genutzte angezeigt.

2 Likes

Ich dachte eigentlich, Du erzählst mal, wobei Dir diese Geschichte hilft:

Ich erkenne den Sinn dahinter nicht.

:joy: logo, alles klar - rtfm, of course :crazy_face:

1 Like

So wie bei ca. 80% aller Anfragen hier :sunglasses:

Und genau das zeigt sie eben nicht an - ich habe das vor einigen Tagen schon mal im Range Assistant Threat genauer beschrieben.

Definiere „etwas verzögert“?
Den Verbrauch in Echtzeit kann jeder Verbrenner anzeigen, ohne dass die Anzeigen flackern.
Sogar der Tacho im PS2 kann die Geschwindigkeit in Echtzeit anzeigen, ohne dass da was flackert, also sollten die das schon hinbekommen.

Das ist so nicht korrekt, in Echtzeit würde dasganz schön flackern. Die Anzeigewerte sind immer und alle Tiefpassgefiltert.
Du hast natürlich Recht, der Momentanverbrauch ist auch für meinen Geschmack zu stark gefiltert. Da könnte PS etwas mehr Dynamik (wie beim Tacho) zulassen.

5 Likes