Zusätzlichen Schlüssel nachbestellen

Hallo zusammen,
Weiss jemand wo/wie ich einen zusätzlichen Schlüssel (klein) nachbestellen kann und was der so ca. Kosten wird ?
Danke für eure Hilfe
Andi

Kostet um die 300 Euro und sollte bei jeder Volvo /Polestar Werkstatt zu bestellen sein.

Super, vielen Dank :+1:t2:

Der Schlüssel ca 300€…einrichten kommt dazu mit über 100€…so ca. 420-450€…dann ist der „Kleine“ einsatzbereit…

ganz schön teuer!

Und der GROSSE (Klotz)?

Weiß jemand was der kostet?

Ohhh … das ist aber sehr teuer :frowning:

Bei mir waren es 420€…billig ist anders…da sind sie echt mal Premium… :grin:

Jepp, habe ich zuerst auch gedacht, dass ich einen kleinen Schlüssel nachbestelle, weil der große so unhandlich ist. Der Preis hat mich eines Besseren belehrt.
Man kann sich dann auch darauf freuen, dass die Batterie des kleinen nach zwei-drei Jahren leer und ein Wechsel nicht vorgesehen ist! Es gibt Anleitungen, die zeigen, wie man den Schlüssel aufbekommt, aber danach sieht das Gehäuse aus wie Sau und „wasserdicht“ ist er ziemlich sicher auch nicht mehr.
Drum habe ich mir gleich so ein Lederdingens bei Etsy bestellt. Da sieht man den aufgebrochenen Schlüssel nicht mehr und es hat den Vorteil, dass man auch gleich nen anständigen Schlüsselring hat.

So lange muß das gar nicht dauern. Habe hier gelesen, dass der Activity Key bereits nach einem Jahr den Geist aufgeben kann, d.h. die 450 Euronen fallen jährlich an. Und wechseln kann man die Batterie nicht ohne Weiteres. Also jedes Jahr wegschmeissen und Neuen bestellen. Nee Polestar, Nachhaltigkeit geht anders! :-1:

Ja, das kann vorkommen, aber die Regel ist es nicht, sonst wäre der Aufschrei auch hier im Forum viel größer.
Trotzdem schlimm genug.

Meiner hat 2,5 Jahre tadellos funktioniert…dann hat der in der Werkstatt den Schlüssel runter fallen lassen…neuen bekommen…kostenlos…daher hat er mir auch den Preis genannt…300€ plus einrichten…420€…bezahlt hat das Polestar… :grin:…Lieferzeit war ca. eine Woche…

Woher kommt eigentlich diese Info? Mein Activity Key funktioniert auch nach 2,5 Jahren tadellos und habe noch keine Meldung im Display dass die Batterie schwach wäre.

wundere mich schon sehr darüber, dass die EU es nicht prinzipiell verbietet, dass Batterien NICHT austauschbar sind. Ich wäre sehr dafür!

Da gab es doch jetzt eine Entscheidung drüber, dass Akkus tauschbar sein müssen (bis auf sehr wenige Ausnahmen, ich glaube bei Tablets und Handys). Blos ab wann das gelten soll weiss ich nicht mehr…

Das hatte ich in anderen Threads so gelesen:
https://polestar.fans/t/activity-key-fast-leere-batterie-erkennbar/8248
https://polestar.fans/t/activity-key-batterietausch/8208

Wenn es auch länger dauert, bis der Key leer ist und ein Ersatz-Key von Polestar bezahlt wurde: Und was ist nach Ablauf der Garantiezeit? Zudem bezog sich meine Kritik in erster Linie auf die Nachhaltigkeit. Das passt m.E. so gar nicht zu Polestar.

Das war glaube ich wg. Apple. Wobei das eine EU-Forderung war.

Der große kostet ca.€300 plus einrichten ca.€60 … habe einen vor Monaten bei der Probefahrt destroyed

2 Likes

Versteh den Preis auch nicht.

Wundere mich, dass das noch erlaubt ist, eine Batterie hier einzuschweißen.
Im Sportbereich, z.B. Sigma, kann man die Batterie wechseln.
Vorm Waschen des Brustgurtes macht man die Elektronik ab.
Die Elektronik ist aber auch nciht wasserdicht.

Vielleicht sollte es einen Mini-Key statt activity-Key geben, der nicht wasserdicht zu sein braucht.
Also ich brauch das nicht. Für mich reicht das kleine Format.
Schwimmen gehe ich nicht mit dem Schlüssel.

1 Like

Kann man die Schlüssel auch bei @mamoparts.com bestellen und dann bei Volvo anlernen lassen?

Das macht mich neugierig. Wie hast du den zerstört?

1 Like